Erschienen: Dezember 2010

Wertung wird geladen

Bevor 2011 mit „Der Sturm“ die epische Erzählung aus RUF DER FINSTERNIS und DIE WILDE JAGD fortführt wird und den Dämonenjäger seiner Bestimmung als Retter oder Zerstörer der Menschheit einen Schwertstreich (mit Excalibur, natürlich) näher bringt, gönnt Cross Cult den HELLBOY-Fans noch eine gruselige Verschnaufpause.

HELLBOY 11 ist ein weiterer Kurzgeschichtenband mit kurzweiligen und schaurigen Episoden aus dem Leben des grimmigen Haudraufs aus der Hölle, u.a. mit dem Eisner-prämierten Dreiteiler DER KRUMME mit dem unnachahmlichen Artwork von Comic-Legende Richard Corben. Außerdem am Zeichentisch: die HELLBOY-Spezis Jason Shawn Alexander, Joshua Dysart und Duncan Fegredo.

Hellboy 11: Der Krumme

Weitere Comics der Serie:

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Hellboy 11: Der Krumme«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren