Die Saga der Zwerge 19: Tadgar von den Wanderern

Die Saga der Zwerge 19: Tadgar von den Wanderern
Die Saga der Zwerge 19: Tadgar von den Wanderern
Wertung wird geladen

Tadgar der Gewitzte, Lydgr die Finstere, Damn die Verführerin, Wal der Tobsüchtige und Akab der verstoßene Priester haben nur eins gemeinsam: Kein Gesetz ist ihnen heilig. Für sie zählt einzig ihre Freiheit, am besten begleitet von gefüllten Geldbeuteln in ihren Taschen. Nachdem diese bunte Truppe aus Gesetzlosen also von einem Nekromanten aufs Kreuz gelegt wurde, sodass ihnen nun eine Orkarmee, ein Weißelfenmagier und ein ganzer Stadtstaat der Zwerge auf den Fersen ist, entschließen sie sich, das zu tun, was jeder klar denkende Zwerg in dieser Situation tun würde: den Schwarzmagier aufstöbern und ihm die Kauleiste renovieren.

»Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

Die Saga der Zwerge 19: Tadgar von den Wanderern

, Jean-Paul Bordier, Splitter

Die Saga der Zwerge 19: Tadgar von den Wanderern

Weitere Comics der Serie:

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Die Saga der Zwerge 19: Tadgar von den Wanderern«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren