Die Saga der Zwerge 18: Ararun vom Tempel

Die Saga der Zwerge 18: Ararun vom Tempel
Die Saga der Zwerge 18: Ararun vom Tempel
Wertung wird geladen

Die Stadt Ysparh ist von Korruption zersetzt. Einzig die Enschlossenheit ihrer Garde, Recht und Ordnung zu erhalten, steht zwischen den Bewohnern und dem Abgrund. Der Zwerg Ararun und die Blauelfe Antalya sind die berühmtesten – und berüchtigtesten – Hauptleute der Garde, der eine für seine Geistesschärfe, die andere für die Schärfe ihres Schwertes, und beide für ihre legendäre Hartnäckigkeit. Daher fällt ihnen die kritische Aufgabe zu, den Mord an einem der Fürsten kurz vor einer wichtigen Wahl rechtzeitig auzufklären.

»Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

Die Saga der Zwerge 18: Ararun vom Tempel

, Paolo Deplano, Splitter

Die Saga der Zwerge 18: Ararun vom Tempel

Weitere Comics der Serie:

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Die Saga der Zwerge 18: Ararun vom Tempel«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren