Die Saga der Zwerge 13: Fey vom Tempel

Die Saga der Zwerge 13: Fey vom Tempel
Die Saga der Zwerge 13: Fey vom Tempel
Wertung wird geladen

Als sie das Lager ihrer im Sterben liegenden Mutter besuchen will, muss die Zwergenoffizierin Fey feststellen, dass ihre Heimatfestung von Orks bedroht wird. Die ganze, vom Rest des Königreichs isolierte Region ist verdammt. Fey fasst den Plan, ein vor Jahrtausenden zerstörtes Viadukt zu reparieren, um Unterstützung holen zu können. Aber die Runen, welche die uralten Steine miteinander verbanden, sind schon lange vernichtet und vergessen. Jede Hoffnung scheint verloren, bis Fey das Tegebuch findet, das einem gewissen Aral vom Tempel gehörte...

»Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

Die Saga der Zwerge 13: Fey vom Tempel

Nicolas Jarry, Paolo Deplano, Benoît Dellac, Splitter

Die Saga der Zwerge 13: Fey vom Tempel

Weitere Comics der Serie:

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Die Saga der Zwerge 13: Fey vom Tempel«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren