Usagi Yojimbo 10: Am Rande des Lebens ... und des Todes

Usagi Yojimbo 10: Am Rande des Lebens ... und des Todes
Usagi Yojimbo 10: Am Rande des Lebens ... und des Todes
Wertung wird geladen

Das Austreiben von Dämonen und das Bekämpfen von Ninja-Banden gehören für Miyamoto Usagi, den herrenlos das Land durchwandernden Samurai, zum Alltag.

Sein Weg führt ihn über Berg und Tal, durch Ackerland und Ortschaften sowie an zerklüfteten Küsten entlang. Immer auf der Suche nach Harmonie und Frieden, begegnet Usagi auch in diesem Band wieder einer Vielzahl bemerkenswerter Charaktere, darunter ein ganzes Dorf voller Seetangbauern, ein kindlich-naiver Nudelverkäufer, eine von einem Dämon besessene Frau, ein unbarmherziger Clan von Fledermaus-Ninja, eine Gilde von Meuchelmördern, ein undurchschaubarer Medizinhändler und schließlich … Inazuma, ein eigenbrötlerischer weiblicher Samurai.

Mehr als einmal gerät Usagi in große Gefahr, aber das kommt nicht ganz unerwartet bei einem, der am Rande des Lebens wandelt … und des Todes.

 

Enthält folgende Geschichten:

- Origin

- Kaiso

- Eine Begegnung

- Schwarze Seele

- Nudel

- Der Zorn des verwirrten Gespinsts

- Die Geschichte des Bonzen

- Fledermäuse, Katzen und Hase

- Der Chrysanthemen-Pass

- Wie Inazuma ... und Donner

Usagi Yojimbo 10: Am Rande des Lebens ... und des Todes

, Stan Sakai, Dantes Verlag

Usagi Yojimbo 10: Am Rande des Lebens ... und des Todes

Deine Meinung zu »Usagi Yojimbo 10: Am Rande des Lebens ... und des Todes«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren