Invincible 11

Invincible 11
Invincible 11

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Schlimmer geht auf Erden ja wohl immer

Lose Enden werden verbunden, Konflikte werden gelöst, eine Tür wird geschlossen... damit sich eine neue öffnen kann … Ach, und wir fangen wieder bei null an. Nur dass Mark sich nun all dessen, was er zuvor durchlebt hat, bewusst ist. Was kann er nun ändern, wen kann retten ... und wie wird er mit seinem Vater umgehen – jetzt, da er weiß, was auf ihn zukommt? Mark wollte nach all den vorangegangenen Strapazen dann eigentlich auch nie mehr zur Erde und in dessen Zukunft zurückkehren. Doch seine Familie, Freunde und Verbündeten brauchen ihn,  also muss er die Scherben seines einstigen Lebens aufsammeln ... und steht dabei nun unweigerlich Robot gegenüber – egal wie sehr er sich anstrengt, er kann all das Böse, das sein einstiger Freund angerichtet hat, einfach nicht vergessen. Und auch Thragg war indes nicht untätig, hat sich auf dem Vormarsch begeben und erobert fleißig weitere Welten, um das Viltrum-Imperium zu neuem Glanz zu führen. Einmal anschnallen bitte. Das könnte jetzt echt hässlich werden.

Und … ja, klar. Mark möchte einfach nur ein ruhiges Leben mit seiner Familie führen und glücklich sein ... aber Leute, das wäre vielleicht langweilige Comicserie. Und wenn Robert Kirkman, Ryan Ottley und Cory Walker eins nicht können, dann ist das langweilige Comics kreieren – da macht Sammelband 11 (mit den Heften #121-132) von INVINCIBLE keine Ausnahme.

Invincible 11

Deine Meinung zu »Invincible 11«

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren