Asterix 14: Asterix in Spanien

Asterix 14: Asterix in Spanien
Asterix 14: Asterix in Spanien

Erschienen: März 2013

Erschienen: März 2013

Wertung wird geladen

Asterix und Obelix seilen sich vom gallischen Aremorica aus in den sonnigen Süden ab. Es gilt, die von den Römern genommene, bis nach Babaorum verschleppte Geisel Pepe heil in ihr Dorf zurück zu bringen. Der Sohn von Costa y Bravo heißt eigentlich Perikles und verkörpert in jeder Hinsicht den unbeugsamen und stolzen Hispanier.

Asterix 14: Asterix in Spanien

Asterix 14: Asterix in Spanien

Weitere Comics der Serie:

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Asterix 14: Asterix in Spanien«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren