Spirou & Fantasio Spezial 18: Notlandung auf Zigomus

Spirou & Fantasio Spezial 18: Notlandung auf Zigomus
Spirou & Fantasio Spezial 18: Notlandung auf Zigomus
Wertung wird geladen

Langsam nähert sich das Ende des klassischen Materials von Rob-Vel und Jijé. Bis ins Jahr 1944 reichen die Abenteuer in diesem Band, und insgesamt liegen sie bis 1946 vor. Für den interessierten Sammler bietet sich hier die Chance, die Anfänge von Spirou nachzuverfolgen und zu sehen, wie er nach und nach an Charakter gewinnt und zu dem Draufgänger wird, den wir heute kennen. In diesem Band sind die letzten Arbeiten von Rob-Vel versammelt, in den folgenden Bänden werden noch die Geschichten von Jijé folgen.

Spirou & Fantasio Spezial 18: Notlandung auf Zigomus

, Rob-Vel, Carlsen

Spirou & Fantasio Spezial 18: Notlandung auf Zigomus

Weitere Comics der Serie:

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Spirou & Fantasio Spezial 18: Notlandung auf Zigomus«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren