Star Wars - Sonderband 133: Operation Starlight

  • Erschienen: Juni 2021
Star Wars - Sonderband 133: Operation Starlight
Star Wars - Sonderband 133: Operation Starlight
Wertung wird geladen

„VERNICHTET ALLE REBELLEN!“

Lieutenant Commander Ellian Zahra bekommt von Darth Vader den Auftrag, die seit der Schlacht um Hoth in der Galaxis versprengten Rebellen aufzuspüren und zu vernichten. Diese Aufgabe übernimmt sie gerne, denn insgeheim will sie sich an Prinzessin Leia rächen. In ihr sieht sie die Hauptschuldige für die Zerstörung des Todessterns, bei dem auch Großmoff Tarkin starb, von dem sie protegiert wurde. Gleichzeitig befindet sich ein Elite-Team der Rebellen mit Unterstützung von Lando und Lobot auf einer heiklen Mission. Sie sollen auf Coruscant – direkt vor der Nase des Imperators – einen alten Droiden stehlen, der für das Überleben der Rebellion von größter Bedeutung ist.

Inhalt: US-STAR WARS #7-12 (2020)

Star Wars - Sonderband 133: Operation Starlight

, Jan Bazalduo,

Star Wars - Sonderband 133: Operation Starlight

Weitere Comics der Serie:

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Star Wars - Sonderband 133: Operation Starlight«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren