Star Wars - Sonderband 127: Rebellen und Schurken

  • Panini
  • Erschienen: September 2020
Star Wars - Sonderband 127: Rebellen und Schurken
Star Wars - Sonderband 127: Rebellen und Schurken
Wertung wird geladen

AUF DER FLUCHT VOR DEM IMPERIUM

Darth Vader ist auf der Jagd nach Luke Skywalker! Unzählige ferngesteuerte Sonden werden in die entlegensten Winkel der Galaxis entsandt, um nach der Rebellenallianz zu suchen, während die Rebellen verzweifelt versuchen das Imperium in die Irre zu führen. Als Chewie und C-3PO eine Drohne auf einen Planeten mit instabilen Kern locken, entdecken sie dort eine versteckt lebende anorganische Zivilisation. Da sich der Sternenzerstörer und Darth Vader nähern, müssen sie jetzt diese neu entdeckten Droiden beschützen. Inzwischen will Luke Skywalker eine Drohne von einer der Auftankstationen der Rebellen fernhalten, trifft aber auf Bendoh, der besonders empfänglich für die Macht ist.

Inhalt: US-STAR WARS #68-72

Star Wars - Sonderband 127: Rebellen und Schurken

, Phil Noto, Panini

Star Wars - Sonderband 127: Rebellen und Schurken

Weitere Comics der Serie:

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Star Wars - Sonderband 127: Rebellen und Schurken«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren