Indigo - Gesamtausgabe (Limitierte Sonderedition)

Indigo - Gesamtausgabe (Limitierte Sonderedition)
Indigo - Gesamtausgabe (Limitierte Sonderedition)
Wertung wird geladen

SF-Fans wird das Wasser im Munde zusammenlaufen, denn »Indigo« zählt zu den meist geforderten Serien der Splitter-LeserInnenschaft. Die Gemeinschaftsserie von Splitter-Verlagsmitgründer und »Perry-Rhodan«-Coverillustrator Dirk Schulz und dem leider viel zu früh gestorbenen »Perry-Rhodan«-Autor Robert Feldhoff ist eine der umfangreichsten SF-Alben-Serien, die der deutschsprachige Comic hervorgebracht hat. Die acht Bände erschienen zuvor beim alten Splitter Verlag und bei Carlsen. Nun präsentieren wir Schulz‘ und Feldhoffs Opus Magnum als rund 500-seitigen Ziegelstein, ergänzt um ein Vorwort des »Perry-Rhodan«-Chefredakteurs Klaus N. Frick und eine riesige Fülle exklusiven und unveröffentlichten Skizzenmaterials.

Limitiert auf 1111 Exemplare.

Indigo - Gesamtausgabe (Limitierte Sonderedition)

, Dirk Schulz, Splitter

Indigo - Gesamtausgabe (Limitierte Sonderedition)

Weitere Comics der Serie:

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Indigo - Gesamtausgabe (Limitierte Sonderedition)«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren