Buch des Jahres 2019

Die Jury hat entschieden. Wir präsentieren den Preisträger der Wahl "Buch des Jahres 2019" auf Comic-Couch.de. Herzlichen Glückwunsch!

Shooting Ramirez - 1. Akt

Text: Nicolas Petrimaux
Zeichnungen: Nicolas Petrimaux
Verlag: Schreiber & Leser

Begründung der Jury

Newcomer Nicolas Petrimaux, der bisher nur als Zeichner im ersten Band von „Zombies – Nechronologien“ in Erscheinung trat, brennt mit „Shooting Ramirez“ im Alleingang ein wahres Nostalgie-Feuerwerk ab. Seine ultra-lässige Gangster-Ballade glänzt mit frischen Ideen, geschliffenen Dialogen, einer angenehm verschachtelten Story, die die Leserinnen und Leser lange im Dunkeln tappen lässt, und einem herausragendem Artwork, das die glühende Sonne von Arizona fast spürbar überträgt. So cool, dass man beim Lesen fast eine Sonnenbrille braucht. Ein Schuss „Breaking Bad“, ein paar Tarantino-Vibes und ein wortkarger, gelockter Protagonist, der der Zunft der Staubsauger-Reparateure alle Ehre macht.

"Shooting Ramirez - Akt 1" auf Comic-Couch.de

Der Buchpreis / Die Jury

Die Jury stellt eine Shortlist mit ihren drei Favoriten des Jahres zusammen. Die Bücher müssen im Zeitraum 01.01.2019 - 31.12.2019 erschienen sein. Aus diesen nominierten Titeln wird anschliessend der Preisträger ermittelt - das Buch des Jahres. Der Buchpreis ist nicht dotiert. Texter, Zeichner und Verlag erhalten eine Urkunde. In der Jury zum "Buch des Jahres 2019" auf Comic-Couch.de:

Marcel Scharrenbroich | Chefredaktion
Rezensionen von Marcel Scharrenbroich auf Comic-Couch.de
Nina Pimentel Lechthoff | Redaktion
Rezensionen von Nina Pimentel Lechthoff auf Comic-Couch.de
André C. Schmechta | Redaktion
Rezensionen von André C. Schmechta auf Comic-Couch.de

 

Comic-Couch.de ist eine eingetragene Marke der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Verwendung von Grafiken und Logos nur nach vorheriger Genehmigung . Gerne senden wir Ihnen entsprechendes Material zur Verwendung in Presse und Medien.