Text: Jérôme Le Gris   Zeichner: Benoît Dellac

Schlangengott - Bd.2: Der Tempel des Rabengottes

Schlangengott - Bd.2: Der Tempel des Rabengottes
Schlangengott - Bd.2: Der Tempel des Rabengottes
Wertung wird geladen

Schon bald werden die drei auserwählten Krieger wieder vereint sein. Was dann geschehen wird, bleibt abzuwarten... Das Opfer Nessas war nicht vergebens, denn die Clans sammeln sich nun unter Ulf Keludars Banner. Jedoch hat die Suche Elriks von Orkney gerade erst begonnen. Nachdem er sein Gedächtnis zurückerlangt hat, kehrt er in seine Heimat zurück, um sich an jenen zu rächen, die ihm alles genommen haben.

Die Geschichte des Wikingervolkes wird mit Blut geschrieben, und Elrik wird ihr Autor sein. Eine furiose Odyssee durch eine Mythologie aus Krieg, Wut und Blut in düsteren Farben.

Schlangengott - Bd.2: Der Tempel des Rabengottes

Jérôme Le Gris, Benoît Dellac, Splitter

Schlangengott - Bd.2: Der Tempel des Rabengottes

Deine Meinung zu »Schlangengott - Bd.2: Der Tempel des Rabengottes«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren