Julius Corentin Acquefaques, Gefangener der Träume 2: Die vier F...

Julius Corentin Acquefaques, Gefangener der Träume 2: Die vier F...
Julius Corentin Acquefaques, Gefangener der Träume 2: Die vier F...
Wertung wird geladen

Mit “Die vier F…” widmet sich Marc-Antoine Mathieu nach dem erfolgreichen Album “Der Ursprung” erneut seinem Protagonisten Julius Corentin Acquefacques. Dieser wird von der Lebensrauminspektion beschuldigt, sich durch eine offene Schublade zusätzlichen Lebensraum erschlichen zu haben. Das Urteil: Die Erfüllung einer geheimnisvollen Mission, die ihn zugleich zum Mittelpunkt, zum Gipfel und zum Ende der Welt führen wird.

Julius Corentin Acquefaques, Gefangener der Träume 2: Die vier F...

, Marc-Antoine Mathieu, Reprodukt

Julius Corentin Acquefaques, Gefangener der Träume 2: Die vier F...

Deine Meinung zu »Julius Corentin Acquefaques, Gefangener der Träume 2: Die vier F...«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren