Gravel 2: Die Körperplantage

Gravel 2: Die Körperplantage
Gravel 2: Die Körperplantage
Wertung wird geladen

Stabsfeldwebel William Gravel vom britischen SAS ist der einzige bekannte Kampf-Magier. Als chronischer Zuverdiener nimmt er immer wieder Jobs an, die ihm ein paar Dollars bar auf die Hand versprechen, von denen seine Vorgesetzten aber nichts wissen dürfen. Er braucht das Geld, um seine geheimen, kostspieligen Bedürfnisse zu befriedigen.

Bevor Gravel zu einem „K“ wurde, einem in mit Großbritannien befreundeten Staaten „inexistente Operationen“ durchführenden Attentäter, hat er SAS-Vierertrupps bei Kampfeinsätzen begleitet, darunter auch die Einheit Alpha One Four. Er hat seine alten Kumpel nicht mehr gesehen, seit er „strafversetzt“ worden ist … umso überraschender fällt die Wiederbegegnung aus: Während Gravel in New York mal wieder auf eigene Rechnung arbeitet, legt Alpha One Four vor seinen Augen den frisch gewählten Bürgermeister um, einen ehemaligen hochrangigen Militär. Die Behörden halten Gravel für den Täter. Hat ihm jemand eine Falle gestellt? Gravel weiß, wo er nach einer Antwort suchen muss: in der Körperplantage …

Dies ist Teil 2 der Saga um William Gravel, Kampf-Magier, aus der Feder von Warren Ellis [u.a. Transmetropolitan, James Bond].

 

Enthält die US-Hefte Strange Killings: The Body Orchard # 1-6 und Strange Killings: Strong Medicine # 1-3

Gravel 2: Die Körperplantage

, Mike Wolfer, Dantes Verlag

Gravel 2: Die Körperplantage

Deine Meinung zu »Gravel 2: Die Körperplantage«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren