Donjon -82: Überleben heute

Donjon -82: Überleben heute
Donjon -82: Überleben heute
Wertung wird geladen

Antipolis ist zerstört, sein Vater un seinen Armen gestorben, und Hyazinth de Cavallère ist ganz auf sich allein gestellt, um gegen die Angreifer anzutreten, die den Donjon für sich beanspruchen wollen. Die Herzogtümer Clérembard und Vaucanson sind entschlossen, ihre Gebiete zu erweitern… doch sie ahnen nicht, dass ihnen eine gnadenlose Auseinandersetzung bevorsteht, nämlich die mit dem mächtigsten aller aufstrebenden Krieger: Marvin, der Drache.

Lewis Trondheim und Joann Sfar erzählen in der Reihe “Donjon – Morgengrauen” von der Entstehungsgeschichte der Burg und ihrer Bewohner.

Donjon -82: Überleben heute

, Stéphane Oiry, Reprodukt

Donjon -82: Überleben heute

Deine Meinung zu »Donjon -82: Überleben heute«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren