Die Flüsse von London 4: Detektivgeschichten

  • Panini
  • Erschienen: März 2020
Die Flüsse von London 4: Detektivgeschichten
Die Flüsse von London 4: Detektivgeschichten
Wertung wird geladen

MAGISCHE ERMITTLUNGEN!

Vier in sich abgeschlossene magische Verbrechen direkt aus dem Herzen des übernatürlichen London!
Ein neues grandioses Kapitel aus dem Die Flüsse von London-Universum von Ben Aaronovitch, in dem der magische Ermittler Peter Grant seine zermürbende Prüfung zum Detective absolviert und die seltsamsten Fälle seiner Karriere Revue passieren lässt.

Peters polizeiliche Laufbahn, in der er unter anderem jemanden daran hindert, ein Gott zu werden, und einen virtuellen Exhibitionisten stellt, war von Beginn an alles andere als konventionell; sei es, weil er Falcon-Verbrechen mithilfe modernster Technologie löst oder zeitlose Schurken dank seiner magischen Fähigkeiten zur Strecke bringt. Hat Peter das Zeug zum Detective… oder wird DI Chopra beschließen, ihm die Dienstmarke zu verweigern?

Die Flüsse von London 4: Detektivgeschichten

, Lee Sullivan, Panini

Die Flüsse von London 4: Detektivgeschichten

Deine Meinung zu »Die Flüsse von London 4: Detektivgeschichten«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren