Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach in die Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach in die Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Comic ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 10
0 x 9
0 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
1 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:4
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":1,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0}

Januar 1946. Im Kampf der Deutschen Armee gegen Russland zieht sich der Würgegriff um Moskau bedrohlich zu. Gegen die ultimative Waffe der Deutschen – die Meka-Panzer – scheint es keine Möglichkeit der Verteidigung zu geben. Die Meka-Panzer sind rollende Festungen, die unzerstörbar sind. Aus diesem Grund beschließen die Russen unter Politkommissar Kirgin eine Eliteeinheit in den aussichtslosen Gegenangriff zu schicken – die Rekruten des Roten Kommandos - unter ihnen Tanja Jakwolewa. Ziel ist es nicht, die Meka-Panzer zu zerstören – denn was man nicht besiegen kann, kann man vielleicht stehlen.

Deine Meinung zu »Die Eisendivisionen - 1: Das Rote Kommando«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Comic.

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet. Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.