Ariol 12: Ein stolzer Gockel

Ariol 12: Ein stolzer Gockel
Ariol 12: Ein stolzer Gockel
Wertung wird geladen

Das nervt, dass die ständig Babys machen, ohne mich zu fragen!“ Ramonos Eltern bekommen noch! ein! Kind!, obwohl seine beiden Geschwister ihm schon jetzt den letzten Nerv rauben. Es bleibt nur ein Ausweg: Ariols Familie muss Ramono Asyl gewähren. Ob die seiner Charme-Attacke widerstehen können? „Hände hoch! Polizei von Nujork! Adoptieren Sie mich oder ich schieße!“

Zwölf neue Ariol-Abenteuer über die Tücken des Sushi-Essens, die Freuden eines Kletterwalds für kleine Esel mit Höhenangst, oberpeinliche Videos, die plötzlich im Internetz stehen und die kniffligen Unterschiede zwischen Patriotismus und Nationalismus.

Ariol 12: Ein stolzer Gockel

, Marc Boutavant, Reprodukt

Ariol 12: Ein stolzer Gockel

Deine Meinung zu »Ariol 12: Ein stolzer Gockel«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren