Buch des Jahres 2018

Die Jury hat entschieden. Wir präsentieren den Preisträger der Wahl "Buch des Jahres 2018" auf Comic-Couch.de. Herzlichen Glückwunsch!

"Black Hammer - Bd. 1: Vergessene Helden"

Text: Jeff Lemire
Zeichnungen: Dean Ormston
Verlag: Splitter

Begründung der Jury

Mit „Vergessene Helden“, dem ersten Band aus dem stetig wachsenden „Black Hammer“-Universum, legt der kanadische Star-Autor Jeff Lemire ein Parade-Beispiel einer gelungenen Hommage vor. Der Erstling ist nicht nur ein Kniefall vor dem „goldenen Zeitalter“ der Superhelden, sondern entführt den Leser zudem noch in eine komplexe und zugleich bodenständige Welt. Konfrontiert mit realen Problemen, müssen die gealterten Helden sich notgedrungen zusammenraufen, während ihre ruhmreichen Glanztaten weit zurückliegen und nur als Erinnerungen aufblitzen. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Superhelden sind voll beabsichtigt, veralbern diese aber zu keiner Zeit. Zusammen mit den klassisch anmutenden Zeichnungen von Dean Ormston gelingt so ein Kunststück, das glorreich die Retro-Fahne schwenkt und auf konstant hohem Niveau unterhält. Kreativ, packend und gut durchdacht.

"Black Hammer - Bd. 1: Vergessene Helden" auf Comic-Couch.de

Der Buchpreis / Die Jury

Die Jury stellt eine Shortlist mit ihren drei Favoriten des Jahres zusammen. Die Bücher müssen im Zeitraum 01.01.2018 - 31.12.2018 erschienen sein. Aus diesen nominierten Titeln wird anschliessend der Preisträger ermittelt - das Buch des Jahres. Der Buchpreis ist nicht dotiert. Texter, Zeichner und Verlag erhalten eine Urkunde. In der Jury zum "Buch des Jahres 2018" auf Comic-Couch.de:

Marcel Scharrenbroich | Chefredaktion
Rezensionen von Marcel Scharrenbroich auf Comic-Couch.de
André C. Schmechta | Redaktion
Rezensionen von André C. Schmechta auf Comic-Couch.de

 

Comic-Couch.de ist eine eingetragene Marke der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Verwendung von Grafiken und Logos nur nach vorheriger Genehmigung . Gerne senden wir Ihnen entsprechendes Material zur Verwendung in Presse und Medien.