Western Legenden (2): Billy the Kid

Western Legenden (2): Billy the Kid
Western Legenden (2): Billy the Kid
Wertung wird geladen

April 1878. Um sich den Wirren des Lincoln-County-Krieges zu entziehen, veräußert Buckshot Roberts seine Ranch und will sich mit dem Geld absetzen. Als er den Scheck abholen will, läuft er jedoch den Regulatoren in die Arme, die auf Rache für den Mord an ihrem Arbeitgeber John Tunstall aus sind und die ganze Gegend mit Terror überziehen. Auch Buckshot steht auf ihrer Abschussliste. Einem der raubeinigen Outlaws eilt der Ruf voraus, besonders kaltblütig zu sein: William H. Bonney, genannt Billy the Kid. Seine Legende wird im Kugelhagel dieses Rinderkrieges geschrieben...

Jean-Luc Istin, das Mastermind hinter Genre-Bestsellern wie »Elfen« und »Conquest«, lädt für seine neue Konzeptserie die besten Szenaristen und Zeichner Frankreichs ein, ihren Versionen der größten Legenden des Wilden Westens Leben einzuhauchen. Denn hinter jeder Legende steht ein Mensch. Und jeder Mensch hat eine Geschichte.

Abgeschlossener Einzelband

Western Legenden (2): Billy the Kid

Christophe Bec, Emanuela Negrin, Lucio Leoni, Splitter

Western Legenden (2): Billy the Kid

Deine Meinung zu »Western Legenden (2): Billy the Kid«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren