Siberia 56 – 2: Morbius

Wertung wird geladen

Siberia ist der 56. Planet der Vorkolonisation durch die Erde, eine Welt, wo »Überleben« keine Floskel ist! Ein Planet, dessen Oberfläche vollkommen von Schnee und schroffen Gebirgen bedeckt ist. An den Polen sinkt die Temperatur bis auf -200°C, mit eisigen Winden, die eine Geschwindigkeit von 300 km/h erreichen. In dieser wahren Hölle sollen sich 5 Wissenschaftler zu ihrem Basislager begeben, nachdem sie 80 Millionen Lichtjahre durch den Raum gereist sind. Doch beim Landeanflug auf den Planeten wird ihre Raumfähre von heftigen Winden erfasst und stürzt ab! Die Überlebenden sind gezwungen, 250 Kilometer bis zur Basis zurückzulegen… zu Fuß. Nicht gerade ein Zuckerschlecken angesichts der beißenden Kälte, der orkanartigen Stürme und der umherstreifenden Raubtiere…

Siberia 56 – 2: Morbius

, Alexis Sentenac, Splitter

Siberia 56 – 2: Morbius

Deine Meinung zu »Siberia 56 – 2: Morbius«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren