Prinz Eisenherz (Die Bibliothek der Comic-Klassiker)

Prinz Eisenherz (Die Bibliothek der Comic-Klassiker)
Prinz Eisenherz (Die Bibliothek der Comic-Klassiker)
Wertung wird geladen

Seit die ersten Comics Ende des 19. Jahrhunderts in den amerikanischen Zeitungen abgedruckt wurden, haben sich die gezeichneten Geschichten als eigenständige Kunstform etabliert. Dafür verantwortlich waren vor allem auch auch die großen Künstler unter den Comiczeichnern.

Die Bibliothek der Comic-Klassiker wird noch einmal die beliebtesten und besten Geschichten in einem prachtvollen Einzelband präsentieren. Ob Comicstrips, frankobelgische Klassiker oder Comicromane, in dieser Reihe werden die großen Comic-Klassiker noch einmal dem Leser präsentiert.

Die ersten Bände werden sich den großen Strip-Klassikern zuwenden: Die ersten Reisen des jungen "Prinz Eisenherz" von Hal Foster, die wilden Jahre von E. C. Segars "Popeye" - der in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag feiert - oder den Anfängen von Dik Brownes Wikinger "Hägar" in den 1970er-Jahren.

Prinz Eisenherz (Die Bibliothek der Comic-Klassiker)

, Hal Foster, Carlsen

Prinz Eisenherz (Die Bibliothek der Comic-Klassiker)

Deine Meinung zu »Prinz Eisenherz (Die Bibliothek der Comic-Klassiker)«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren