Perlen der Comicgeschichte - Band 1: centaur mystery comics

Perlen der Comicgeschichte - Band 1: centaur mystery comics
Perlen der Comicgeschichte - Band 1: centaur mystery comics
Wertung wird geladen

Ende der 30er Jahre erscheinen in den USA in dem Golden Age Verlag innovative Comics, die vor wilder Ideen und skurriler Phantasien strotzen.

Künstler wie Frank Thomas, Lew Glanzman, Basil Wolverton, Malcolm Kildale, Paul Gustavson und Mark Schneider mit ihren Figuren und Strips wie “The Eye“, „Amazing Man“ „Fantom of the Fair“, „Speed Centaur“, „Space Patrol“ und „The Shark“ bilden in ihrer zügellosen Kreativität die Speerspitze einer Comickunst, die nicht nur das Goldene Zeitalters der Comics beeinflusste. Ein wichtiger Teil des Urknalls der amerikanischen Comic Books!

Diese Anthologie bringt als erste Buchveröffentlichung überhaupt sieben ausgewählte Geschichten des abgefahrenen Verlags. Zum Verlag allgemein und jeder einzelnen Geschichte gibt es eine Einführung und auch ein Zeichnerporträt. Alle Begleit- und Comictexte sind natürlich komplett auf Deutsch. Damit erhält der Leser einen Überblick über diesen historisch bedeutsamen Verlag und seine ultra-seltenen Heftserien.

Perlen der Comicgeschichte - Band 1: centaur mystery comics

, Basil Wolverton, Lew Glanzman, Frank Thomas, Bildschriftenverlag Hannover

Perlen der Comicgeschichte - Band 1: centaur mystery comics

Deine Meinung zu »Perlen der Comicgeschichte - Band 1: centaur mystery comics«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren