Mythen der Welt: Don Juan

  • Splitter
  • Erscheint vsl.: September 2024
Mythen der Welt: Don Juan
Mythen der Welt: Don Juan

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Er ist ein skrupelloser Blender, stets auf der Suche nach der nächsten Eroberung. Kaum hat er in Neapel die Herzogin Isabella mit einer infamen List verführt und ist vor ihrem Verlobten nach Spanien entkommen, kaum hat er auf dem Weg dorthin auch die hübsche Tisbea mit derselben Kaltblütigkeit getäuscht, da schickt er sich bereits an, sein Spiel in Sevilla mit Dona Ana erneut zu spielen: Don Juan ist der Inbegriff des Verführers, ein sinnlicher Schurke jenseits jeder Moral, und nicht einmal das Exil scheint ihn aufhalten zu können!

Die Strahlkraft dieses dämonischen Frauenhelden hat die Jahrhunderte überdauert und schillert durch die Werke zahlloser Künstler, von Molière bis Mozart, von Alexandre Dumas bis Max Frisch. Dieser Band der »Mythen der Welt« beleuchtet die Geschichte von »Don Juan« in seiner ursprünglichen Form und geht bis auf das Drama von Tirso de Molina von 1630 zurück, um uns die volle Komplexität dieser legendären Figur vor Augen zu führen.

Der Mensch ist das einzige bekannte Lebewesen, das Geschichten erzählt. Mythen, Sagen und Legenden prägen und leiten uns, ob als mündliche Überlieferung am Lagerfeuer, als sinnstiftendes Epos für Völker und Nationen oder als postmodern definiertes Narrativ. In »Mythen der Welt« widmen sich der ehemalige französische Bildungsminister Luc Ferry und die Szenaristin Clotilde Bruneau den Ursprüngen jener Geschichten, welche die Zeiten überdauert haben und die uns auch heute noch inspirieren, schockieren und faszinieren. Jeder Band präsentiert eine vollständige Erzählung, die sorgfältig adaptiert und bildschön als Comic umgesetzt wird und deren philosophisches und kulturelles Erbe in einem umfassenden Ergänzungsteil erläutert wird.

Mythen der Welt: Don Juan

Luc Ferry, Clotilde Bruneau, Diego Oddi, Splitter

Mythen der Welt: Don Juan

Deine Meinung zu »Mythen der Welt: Don Juan«

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren