Masters of the Universe 1 - Das Buch des Bösen

Masters of the Universe 1 - Das Buch des Bösen
Masters of the Universe 1 - Das Buch des Bösen
Wertung wird geladen

SKELETOR entdeckt zufällig das lange verschollen geglaubte BUCH DES BÖSEN und gerät somit an den Schlüssel zur Macht. Es gibt nur eine Möglichkeit das drohende Unheil abzuwenden: HE-MAN und seine Freunde MAN-AT-ARMS und SNOUT SPOUT müssen die drei Teile des Kristall-Schilds finden, um den Siegeszug des Bösen zu verhindern! Der niederträchtige Widersacher schaut allerdings nicht tatenlos zu, sondern holt sich Unterstützung in Form der ebenso schönen wie teuflischen Hexenmeisterin des Schattenreichs – EVIL-LYN! Da unsere Helden noch bevor die Nordmonde eins werden ihr Ziel erreichen müssen, steht ein Rennen gegen die Zeit an, denn die Hexenmeisterin lässt nichts unversucht um das Trio vom Weg abzubringen!

In weiteren Geschichten sorgt SKELETOR unbeabsichtigt dafür, dass HE-MAN neue Verbündete bekommt, löst Hofzauberer ORKO vermeintlich großes Unheil aus und versucht sich HORDAK unter anderem als Rattenfänger von Hameln.

Dieser Sammelband bildet den Auftakt einer siebenteiligen Gesamtausgabe der vom ehapa Verlag von 1987 bis 1989 herausgegebenen MASTERS OF THE UNIVERSE Comics und beinhaltet, neben zahlreichen Extras, die Ausgaben Nr. 1, 2 und 3 in liebevoll restaurierter Form.

Masters of the Universe 1 - Das Buch des Bösen

, Juan Escandell, Retrofabrik

Masters of the Universe 1 - Das Buch des Bösen

Deine Meinung zu »Masters of the Universe 1 - Das Buch des Bösen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren