Liberty Bessie 2 (von 2): Auf den Spuren der Maylaro

Wertung wird geladen

Bessie ist immer noch auf der Suche nach ihrem Vater, der während des Zweiten Weltkriegs verschwunden ist. Gerüchte, die sie von einem etwas zwielichtigen Schrotthändler erhält, führen sie dabei nach Tripolis. Da ihr Flugzeug jedoch einen irreparablen Schaden erlitten hat, bleibt Bessie nichts anderes übrig, als ihr Fluggerät auszutauschen. Dabei verguckt sie sich in ein ganz besonderes Wasserflugzeug, das ihr auf ihrer abenteuerlichen Reise in eine der verborgensten Ecken Libyens noch gute Dienste leisten wird.

»Liberty Bessie« – die Königin der Lüfte! Eine Erzählung rund um die Fliegerei und die Geschichte der Luftfahrt, angelehnt an die Taten der »Tuskegee Airmen«, einer Gruppe afroamerikanischer Piloten, die im Zweiten Weltkrieg flog.

Abschlussband der Miniserie

Liberty Bessie 2 (von 2): Auf den Spuren der Maylaro

, Vincent, Splitter

Liberty Bessie 2 (von 2): Auf den Spuren der Maylaro

Deine Meinung zu »Liberty Bessie 2 (von 2): Auf den Spuren der Maylaro«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren