Text: Andrew MacLean   Zeichner: Andrew MacLean

Head Lopper - 3. ... und die Ritter von Venora

Head Lopper - 3. ... und die Ritter von Venora
Head Lopper - 3. ... und die Ritter von Venora

Erscheint vsl.: März 2023

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Das Böse … aus dem Ei gepellt

Norgal und Agatha haben die Stadt Venoriah erreicht und finden sie in völligem Chaos vor. Das große Ei in der Mitte der ummauerten Stadt ist dabei, vollständig aufzubrechen. Die Goblins versammeln sich auf einem Feld – Piken und Speere bei der Hand – um ihren schlüpfenden Gott des Armageddon zu begrüßen. Die Geschworenen Schwerter von Venoriah säumen die Mauern, um ihre Stadt vor einer Invasion zu schützen. Eine böse Präsenz ohne Gesicht oder Namen jagt unsere Helden aus der Ferne – auf der Suche nach dem Krieger aller Krieger und seiner Hexe. Diener der Dunkelheit haben innerhalb der Stadt dem Ruf des Bösen Folge geleistet.

Können unsere Helden die Antworten auf die Fragen in ihren Herzen finden, während hinter jeder Ecke Gefahren lauern? Oder werden sie im dritten Band von Andrew MacLeans HEAD LOPPER vom Wahnsinn Venoriahs verschluckt und verlieren gänzlich den Kopf?

Head Lopper - 3. ... und die Ritter von Venora

Andrew MacLean, Andrew MacLean, Cross Cult

Head Lopper - 3. ... und die Ritter von Venora

Deine Meinung zu »Head Lopper - 3. ... und die Ritter von Venora«

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren