Chronik der Barbaren - Integral 2

Chronik der Barbaren - Integral 2
Chronik der Barbaren - Integral 2
Wertung wird geladen

Vier Jahre nach dem Überfall der Wikinger lässt die Walküre Fridda, Priesterin Thors und Beschützerin der Wikinger von Trondheim, den jungen, offenbar schwachsinnigen Benediktinermönch Bartholomäus aus dem Kloster St. Joseph du Havre entführen. In ihm erkennt sie den verschollen geglaubten Wikingerprinzen Leif Erikson. Sie zieht mit ihm und ihrem Tross nach Stonehenge in Britannien, wo die Wikinger sich alljährlich zur Sonnwendfeier treffen. Dort will sie ihn zum Imperator, zum Oberbefehlshaber aller Wikinger, krönen lassen. Dagegen sprechen allerdings nicht nur die anderen Wikingerfürsten, sondern vor allem das Verhalten des jungen Mannes, der ausgesprochen kindisch auftritt. Dennoch kann Fridda ihr Vorhaben durchsetzen, mit der unmittelbaren Hilfe Thors – oder am Ende nur mit Tricksereien? Und ist Leif tatsächlich Leif oder doch das Mönchlein Bartholomäus?

Chronik der Barbaren - Integral 2

, Jean-Yves Mitton, Kult-Comics

Chronik der Barbaren - Integral 2

Deine Meinung zu »Chronik der Barbaren - Integral 2«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren