Bigbeatland

Wertung wird geladen

„Bigbeatland“ ist der Titel der Serie, die Andreas Michalke für das Wochenmagazin „Jungle World“ zeichnet. „Bigbeatland“ wird bevölkert von Sandra („VeeJay“ bei „Blabla“), Fricka (Chefin der WG von Ini, Tini und Bini), deren Freund, dem ewigen Studenten und Hardliner „Subkommandante“ Markus, dessen kleinem Bruder Michael (Antideutscher Aktivist und Waffenhändler) und den Punks Sandro und Johnny, die beim freien Radio ihre eigene Sendung machen.

Andreas Michalke, 1966 in Hamburg geboren, zeichnet seit Ende der Achtzigerjahre Comics. Seine ersten Veröffentlichungen erschienen in den Hardcore-Magazinen „Trust“ und „Zap“. Zusammen mit Minou Zaribaf schuf er 1991 im Eigenverlag das Comic-Magazin „Artige Zeiten“, das mit dem Fanzine-Preis auf dem Comic-Salon in Hamburg ausgezeichnet wurde. Für sein Album „Smalltown Boy“ (Reprodukt) wurde Andreas Michalke 1999 mit dem ICOM Independent Preis ausgezeichnet.

Von 1999 bis Mitte 2001 hat er gemeinsam mit Julia Tägert den Comic-Strip „Sophies Welt“ in der „Berliner Zeitung“ veröffentlicht und außerdem für die Punkrock-Fanzines „Ox“ und „Wahrschauer“ gezeichnet. Seit 2002 gestaltet Andreas Michalke regelmäßig neue farbige Episoden der Serie „Bigbeatland“, in denen er aktuelle politische und kulturelle Ereignisse aufgreift.

Bigbeatland

Deine Meinung zu »Bigbeatland«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren