Bigbeatland 2: Der Kampf geht weiter

Wertung wird geladen

Neues aus der linken Lindenstraße: Das Studentenleben liegt endgültig hinter Markus und Fricka, die ihr erstes Kind bekommen haben – ein Umstand, der vor allem Frickas bürgerliche Ambitionen zutage fördert. Statt Klassenkampf und Kapitalismuskritik stehen auf einmal Familie und Finanzen im Mittelpunkt. Doch die Gentrifizierung macht auch vor ihrer WG nicht Halt: Das Haus soll luxussaniert und die Bewohner zu diesem Zweck geräumt werden. Es gibt also akuten Handlungsbedarf, und Markus stürzt sich wie besessen in den revolutionären Kampf, während Fricka sich ins Schwabenland verirrt, um gemeinsam mit den Kindern dem Chaos zu entrinnen.

Bigbeatland 2: Der Kampf geht weiter

, Andreas Michalke, Reprodukt

Bigbeatland 2: Der Kampf geht weiter

Weitere Comics der Serie:

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Bigbeatland 2: Der Kampf geht weiter«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren