Arthus Trivium - 3. Die junge Gefangene

Wertung wird geladen

Nostradamus ist alt geworden und wird von Visionen geplagt. Der berühmte Arzt und Wahrsager des 16. Jahrhunderts lebt zurückgezogen in der Provence, doch seine drei Schüler Angulus Dante, Angélique Obscura und Arthus Trivium durchstreifen in seinem Auftrag das Land auf der Suche nach Rätseln, die weder Wissenschaft noch Religion zu lösen vermögen. Da erhält er eines Morgens ein mysteriöses Päckchen, das an ein Geheimnis aus seiner eigenen Vergangenheit appelliert. Dieses Geheimnis steht nun kurz vor seiner Enthüllung und könnte für unsere Welt den Untergang bedeuten. Nur der große Nostradamus und seine Schüler können die Tore der Hölle bis in alle Ewigkeit verschlossen halten.

Arthus reist nach Cucuron, begleitet von César,dem ältesten Sohn des Meisters. Doch das Geheimnis, das sie enthüllen sollen, führt zu einem Rätsel, das noch verstörender ist! Angulus und Angélique sind derweil nach Paris aufgebrochen, auf der Suche nach einem vermissten jungen Mädchen. Im Atelier eines berühmten Hofmalers scheint ein geheimnisvolles Bild den Zutritt zu einer finsteren und furchteinflößenden Welt zu gewähren...

Eine packende Erzählung um Machtspiele und Einfluss vor historischem Hintergrund, getrieben von Visionen und Aberglaube – in einer faszinierenden Optik, zu Hochspannung modelliert.

Arthus Trivium - 3. Die junge Gefangene

, Juan Luis Landa, Splitter

Arthus Trivium - 3. Die junge Gefangene

Deine Meinung zu »Arthus Trivium - 3. Die junge Gefangene«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren