Archibald 1: Archibald, der Monsterdetektiv

Archibald 1: Archibald, der Monsterdetektiv
Archibald 1: Archibald, der Monsterdetektiv
Wertung wird geladen

Archibald, ein schüchterner und scharfsinniger Junge, hat einen großen Traum: Er möchte unbedingt Detektiv werden! Aber nicht irgendein Detektiv, denn Archibald will die Geheimnisse jenseits unserer alltäglichen Welt erforschen, dunkle Magie und Monster. Nur leider fehlt ihm bisher ein Fall, um seine Spürnase zu erproben. Als eines Morgens ein einäugiger, ängstlicher und vor allem sprechender Hund vor seiner Tür auftaucht, wittert Archibald seine Chance. Denn der Hund ist ein Junioragent der streng geheimen B.O.M., der »Besonderen Organisation für Monster-Ermittlungen«.

Leichtfüßig erzählt und mit Humor und Liebe zum Detail gezeichnet ist »Archibald« ein großes Vergnügen für kleine Detektive, die keine Angst haben vor der Bekanntschaft mit schrecklichen (und schreckhaften) Monstern.

Archibald 1: Archibald, der Monsterdetektiv

, Kim Hyun-Min, toonfish

Archibald 1: Archibald, der Monsterdetektiv

Deine Meinung zu »Archibald 1: Archibald, der Monsterdetektiv«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren