Zurück in die Heimat

  • Avant
  • Erschienen: Mai 2022
Wertung wird geladen

Nach sechs Jahren in Hamburg stellt sich Nacha Vollenweider persönlichen Fragen: Warum will ich nicht länger in Deutschland leben? Was bedeutet Heimat? Was ist bloße Erinnerung? Wo fühle ich mich wohl? Wir folgen der Autorin auf ihrer Reise über Brasilien und Hamburg in ihre Heimat Argentinien und begleiten sie im Alltag, bereisen das Land und teilen ihre Begegnungen. Zunächst zieht sie zu ihrer Großmutter, bis sie schließlich ihre eigene Wohnung findet. Die Erinnerungen ihrer Großmutter und die Geschichten Nachas fügen sich zu einem großen Ganzen und wir erleben ein Land mit drängenden Problemen: in Argentinien ist das Leben von Inflation geprägt, die sozialen Probleme nehmen zu.

„Zurück in die Heimat“ ist ein assoziativer Essay und eine Rundreise durch Argentinien.

Zurück in die Heimat

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Zurück in die Heimat«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren