Wonder Woman: Erde Eins - Bd.1

  • Panini
  • Erschienen: Oktober 2016
Wonder Woman: Erde Eins - Bd.1
Wonder Woman: Erde Eins - Bd.1
Wertung wird geladen

Comic-Genie Grant Morrison und Ausnahmekünstler Yanick Paquette interpretieren die zeitlose Geschichte von Wonder Woman auf aufregende Weise neu. Die Amazonen leben isoliert auf ihrer Paradiesinsel. Prinzessin Diana ist damit allerdings gar nicht glücklich und ergreift eines Tages die Gelegenheit zur Flucht in die Welt. Das macht sie in den Augen ihrer Schwestern zur Verräterin ...

Von Superstar Grant Morrison (BATMAN R.I.P.)

Wonder Womans Anfänge neu interpretiert

Artwork von Top-Künstler Yanik Paquette (SWAMP THING, BATMAN INCORPORATED)

Wonder Woman: Erde Eins - Bd.1

, Yanick Paquette, Panini

Wonder Woman: Erde Eins - Bd.1

Deine Meinung zu »Wonder Woman: Erde Eins - Bd.1«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren