Wir die Selk'nam

Wertung wird geladen

Die chilenischen Comicautoren Carlos Reyes und Rodrigo Elgueta rekonstruieren in ihrer neuen Graphic Novel auf drei verschiedenen erzählerischen und grafischen Ebenen die Geschichte der Selk´nam-Kultur, jener indigenen Gemeinschaft, die in einer extrem rauen Umgebung in Feuerland nahe der Antarktis lebte.

Ohne Gewissheiten und voller Fragen begeben sie sich auf eine faszinierende Reise aus einer mythologischen Welt in die Gegenwart: von den ersten europäischen Entdeckern, der Rolle der Kirche, der Viehzüchter und des chilenischen Staates beim Genozid an den Sel´knam im 19. Jahrhundert bis zu Interviews mit Experten, die sich heute mit dem Rätsel der Selk´nam beschäftigen.

Wir die Selk´nam ist ein visueller Versuch, die Geschichte einer indigenen Gemeinschaft zu rekonstruieren, die als ausgestorben galt, deren Nachfahren sich heute jedoch weiter wehren und ihre Identität mit Stolz verteidigen.

Wir die Selk'nam

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Wir die Selk'nam«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren