Vom Wacholderbaum

Vom Wacholderbaum
Vom Wacholderbaum
Wertung wird geladen

Die Beeren des Wacholders finden medizinische und kulinarische Anwendung, doch vor allem sind sie bitter. Anjas innigster Wunsch ist ein Kind, so weiß wie Schnee und rot wie Blut. Sie bittet die Sterne und bald wird sie schwanger. Doch kurz nach der Geburt stattet der Tod Anja einen Besuch ab und nimmt sie mit. Der Witwer Jacob bemüht sich, für ihren gemeinsamen Sohn und sich selbst ein neues Leben aufzubauen. Doch die neue Frau an seiner Seite liebt nur ihre eigene Tochter. Der Teufel verführt sie zu einer düsteren Tat, die das Schicksal der Familie neu sortieren wird…

In leuchtenden Bildern erzählt Núria Tamarit das grausame und zugleich zauberhafte Märchen, das die Brüder Grimm vor über zweihundert Jahren dem Volksmund ablauschten, auf neue und kraftvolle Weise.

Vom Wacholderbaum

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Vom Wacholderbaum«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren