Usagi Yojimbo: Yōkai

Usagi Yojimbo: Yōkai
Usagi Yojimbo: Yōkai
Wertung wird geladen

Stan Sakai, der weltweit angesehene Meistererzähler, feiert Miyamoto Usagis Silberjubiläum mit seiner ersten, brandneuen Usagi-Yojimbo-Graphic-Novel in Farbe.

Yōkai sind die Dämonen, Ungeheuer und belebten Gegenstände der japanischen Folklore. Dazu gehören Gestaltwandler wie die kitsune, gespenstische Katzen oder Oger und andere Menschenfresser. Usagi lernt sie alle kennen, als er einer fürstlich gekleideten Dame helfen will, ihre entführte Tochter wiederzufinden. Er folgt der Spur des Mädchens in den Wald hinein, wo gerade die jährliche Versammlung der yōkai stattfindet. Zu seinem Glück ist Usagi bald nicht mehr allein, als sich der Dämonenbezwinger Sasuke zu ihm gesellt, der verhindern will, dass die yōkai die Weltherrschaft an sich reißen. Doch … in einer Welt voller Geister ist nicht immer alles, wie es scheint …

Usagi Yojimbo: Yōkai

, Stan Sakai, Dantes Verlag

Usagi Yojimbo: Yōkai

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Usagi Yojimbo: Yōkai«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren