The Last Days of American Crime

Wertung wird geladen

Die letzten Tage des Verbrechens in Amerika sind gezählt. Denn in der nahen Zukunft hat die US-Regierung das perfekte Mittel gefunden, um Verbrechen und Terrorismus in den Griff zu bekommen: einen Neuro-Inhibitor, der es allen Bewohnern des Landes unmöglich macht, gesetzeswidrige Taten zu verüben. Gleichzeitig will man das Bargeld abschaffen und komplett auf ein digitales Zahlungssystem umsteigen, ein ideales Mittel, um die Geldströme im Auge zu behalten.Und damit kommt Graham Bricke ins Spiel, ein Berufsverbrecher, der eine jener Maschinen stehlen will, mit denen die neuen Kreditkarten aufgeladen werden. Doch er und seine beiden psychotischen Ganovenfreunde haben nur noch zwei Wochen Zeit, um den letzten großen Coup der Geschichte durchzuziehen, bevor der erstmalige Einsatz des Neuro-Inhibitors ihnen einen Strich durch die Rechnung macht.Rick Remender und Greg Tocchini erzählen die blutige Geschichte des endgültig letzten Verbrechens der US-Geschichte!

The Last Days of American Crime

, Greg Tocchini, Splitter

The Last Days of American Crime

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »The Last Days of American Crime«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren