Text:   Zeichner: Édouard Aidans

Sven Janssen - Integral 1

Sven Janssen - Integral 1
Sven Janssen - Integral 1
Wertung wird geladen

Mit Sven Janssen kehrt ein ehemaliger Held des Zack-Magazins zurück. Gemeinsam mit Frau und Sohn bereist der Reporter den Globus und setzt sich für die Belange der Dritten Welt ein. Geschickt verknüpfen die Autoren spannungsgeladene Handlungsverläufe mit einer ökologischen Botschaft.

1963 bis 1967

1. Sven Janssen jagt den Kondor (Marc Franval chasse le »condor«)
30 Seiten vf. in Tintin [Belgien] Nr. 45 (5. November 1963) bis Nr. 6 (11. Februar 1964).

2. Der Krokodilfürst (Le seigneur crocodile)
4 Seiten vf. in Tintin [Belgien] Nr. 27 (7. Juli 1964).
[Ohne Titel] in MV Comix Nr. 12 (1970).

3. Der Bulldozer der Savanne (Le »bulldozer« de la savane)
4 Seiten vf. in Tintin [Belgien] Nr. 30 (28. Juli 1964).
»Jäger ohne Waffen« in MV Comix Nr. 11 (1970).

4. Die Janssens gegen King Kong! (Les Franval face à King-Kong!)
Albumveröffentlichung in Les Franval: Chasseurs sans armes – Sur la piste des Kasbahs in der Collection Jeune Europe, Éditions du Lombard, Mai 1967.
»Jäger ohne Waffen« in MV Comix Nr. 10 (1970).
»Von Nyana nach Kalibu [Teil 1]« in Zack Parade Nr. 18, Koralle Verlag 1976.

5. Blutiges Elfenbein (Du sang sur l’ivoire)
30 Seiten vf. in Tintin [Belgien] Nr. 37 (15. September 1964) bis Nr. 51 (22. Dezember 1964).
»Gefährliche Jagd!« in MV Comix Nr. 49 (1968) bis Nr. 2 (1969), gekürzt.
»Blutiges Elfenbein« in ZACK Nr. 8 bis Nr. 11 (1973).

6. Visa für 3 Kontinente (Visa pour 3 continents)
30 Seiten vf. in Tintin [Belgien] Nr. 14 (6. April 1965) bis Nr. 28 (13. Juli 1965).
»Diamantenraub!« in MV Comix Nr. 43 (1968) bis Nr. 48 (1968), gekürzt.
»Sven Janssen: Jagd durch drei Kontinente« in ZACK Comic Box 14, Koralle Verlag 1975.

7. Geieralarm (Alerte aux vautours)
30 Seiten vf. in Tintin [Belgien] Nr. 44 (2. November 1965) bis Nr. 6 (8. Februar 1966).
»Die Geier« in ZACK Nr. 17 (1976), gekürzt auf 17 Seiten.

8. Jagd durch Marokko (Sur la piste des Kasbahs)
44 Seiten vf. in Tintin [Belgien] Nr. 20 (17. Mai 1966) bis Nr. 36 (6. September 1966).

9. Die Janssens in »Jäger ohne Tränen« (Les Fran-Vahl chasseurs sans larmes)
1 Seite vf. in Tintin [Belgien] Nr. 39 (27. September 1966).

10. Reiseziel Desertas (Destination Desertas)
44 Seiten vf. in Tintin [Belgien] Nr. 9 (2. März 1967) bis Nr. 29 (20. Juli 1967).

11. Der Sturz des Königs (La chute d’un roi)
4 Seiten vf. in Tintin [Belgien] Nr. 41 (12. Oktober 1967).
»Von Nyana nach Kalibu [Teil 2]« in Zack Parade Nr. 18, Koralle Verlag 1976.

264 Seiten Seiten im Integral-Format.
 

Sven Janssen - Integral 1

Yves Duval, Édouard Aidans, Kult-Comics

Sven Janssen - Integral 1

Weitere Comics der Serie:

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Sven Janssen - Integral 1«

Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer und respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Bitte Spoiler zum Inhalt vermeiden oder zumindest als solche deutlich in Deinem Kommentar kennzeichnen. Vielen Dank!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren