Storm - Die Chroniken aus der Zwischenzeit 2: Das Dallas-Paradox

Storm - Die Chroniken aus der Zwischenzeit 2: Das Dallas-Paradox
Storm - Die Chroniken aus der Zwischenzeit 2: Das Dallas-Paradox
Wertung wird geladen

Nach dem Ende des Azurischen Krieges wollen sich Storm und Rothaar eine Auszeit auf Welter III gönnen. Kaum dort angekommen werden sie jedoch von neosowjetischen Revolutionären gefangen genommen und entführt. Und statt eines Urlaubs geraten die beiden in ein neues, brandgefährliches Abenteuer…

Das unvollendete Spin-off der Kultserie Storm, das zwischen den Ereignissen von Band 9 und 10 der Hauptserie angesiedelt ist, wurde nach drei von vier geplanten Bänden abgebrochen und der dritte Band erschien nie auf Deutsch. Die neue Splitter-Edition von »Storm – Chroniken aus der Zwischenzeit« umfasst alle drei Alben und versieht sie exklusiv für den deutschen Markt mit brandneuen Covern von »Rothaar«-Zeichner Romano Molenaar!

Storm - Die Chroniken aus der Zwischenzeit 2: Das Dallas-Paradox

, John Kelly, Splitter

Storm - Die Chroniken aus der Zwischenzeit 2: Das Dallas-Paradox

Deine Meinung zu »Storm - Die Chroniken aus der Zwischenzeit 2: Das Dallas-Paradox«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren