Text: Jean Dufaux   Zeichner: Rubén Pellejero

Regenwolf

Regenwolf
Regenwolf
Wertung wird geladen

Der junge Indianer Regenwolf sitzt mit seinen weißen Freunden im Saloon beim Kartenspielen, als Ingus Limb ihn schräg anredet und beleidigt. Die Lage eskaliert, Schüsse fallen, Ingus liegt tot am Boden. Regenwolf hat getroffen, wie immer, und es war eindeutig Notwehr. Das sehen leider nur die McDells so. Die Familie des Eisenbahnbarons ist wohlhabend, einflussreich und redlich, doch allmächtig ist sie nicht. An dem Vorfall entfacht sich eine Blutfehde, die einen ganzen Clan auslöschen wird.

Ein untypischer Western, erzählt von einer Frau: Blanche McDell.

Mit einem Vorwort des französischen Kinoregisseurs Bertrand Tavernier und einem Nachwort von Corine Jamar (Mermaid Project, Mutationen)

Regenwolf

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Regenwolf«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren