Planet Banksy: Der Künstler, sein Werk und seine Wirkung

Wertung wird geladen

Kontrovers, urban, fantasievoll: Bildband über die Street Art von Banksy & Co.

Die Stencils des berühmten Street-Artists Banksy sorgen seit rund zwei Jahrzehnten weltweit für Aufsehen: Mit künstlerischen Schablonen im öffentlichen Raum engagiert er sich gegen Missstände in der Gesellschaft, gegen Krieg und Gewalt.

Doch Banksy ist nicht allein. Für sein Buch »Planet Banksy« sammelte der Graffiti-Künstler KET Bilder von Banksy und anderen bekannten Street-Artists und ergänzte sie um Statements der Künstler selbst.

- Street-Art-Künstler Banksy und sein Einfluss auf Urban Art und die zeitgenössische Kunst

- Zahlreiche farbige Abbildungen und Zitate von über 50 Street-Artists aus aller Welt

- Gesammelt und thematisch eingeordnet von Graffiti-Künstler KET

- Zwischen Provokation und Diskussion: inspirierendes Kunstbuch über Urban-Art Engel und Dämonen für eine bessere Welt: Street-Art als gesellschaftskritischer Aktivismus

Ihre Werke schaffen radikale Brüche in der urbanen Öffentlichkeit und laden zur Auseinandersetzung ein. Manche der Künstler geben sich zu erkennen, andere agieren anonym. Was sie eint: Ihre Street-Art gilt in vielen Ländern als illegal. Oft wird sie kurze Zeit später entfernt. Denn in einfachen visuellen Botschaften und Wandbildern richten sich diese Aktivisten gegen Korruption, Ungerechtigkeit und Menschenrechtsverletzungen.

Ob Sie Fan von Kunst im öffentlichen Raum sind oder wissen wollen, was es mit der Popularität von Banksy und Street-Art auf sich hat: Dieser farbenprächtige Bildband bieten Ihnen einen ausgezeichneten Überblick über diese urbane und globale Kunstform. Er zeigt, wie sich die Bilder deuten lassen, und lädt Sie ein, neue Street-Art-Künstler zu entdecken!

Planet Banksy: Der Künstler, sein Werk und seine Wirkung

, Banksy, Midas Verlag

Planet Banksy: Der Künstler, sein Werk und seine Wirkung

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Planet Banksy: Der Künstler, sein Werk und seine Wirkung«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren