Pinocchio

  • Avant
  • Erschienen: September 2022
Pinocchio
Pinocchio
Wertung wird geladen

„Pinocchio“ erzählt die Abenteuer der berühmten Marionette, die allerdings von Winshluss überarbeitet und modernisiert wurden. Wir erleben einen Pinocchio, der weit entfernt ist von dem netten Jungen, den Walt Disney aus ihm gemacht hat. Statt einer hölzernen Marionette ist Pinocchio hier ein Android, der von einem nach Geld strebenden Ingenieur als Waffe entwickelt wurde. Die „sprechende Grille“ wird in eine obdachlose Kakerlake verwandelt, die in den Kopf des kleinen Roboters einzieht und ihm buchstäblich die Sicherungen durchbrennen lässt.

Winshluss unterläuft die Codes des populären Comics und die filmischen Referenzen virtuos. Er verwandelt die abgedroschensten Klischees in eminent moderne Erzählformen. Die größte Stärke liegt jedoch in seiner grafischen Bearbeitung. Mit seinen ausdrucksstarken Zeichnungen gelingt es dem Autor die facettenreiche Geschichte (fast) ohne Worte zu erzählen. Dieses imposante Buch beweist, dass Winshluss einer der besten Comicautoren seiner Generation ist.

Ausgezeichnet in Angoulême 2009 als „Bestes Album“ und in Erlangen 2010 mit dem Max und Moritz-Preis als "Bester Comic - International".

Pinocchio

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Pinocchio«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren