Naphtalin

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Wir schreiben das Jahr 2001. Argentinien befindet sich mitten in der größten wirtschaftlichen und sozialen Krise seiner Geschichte. Rocío, eine 19-jährige Frau, verliert ihre Großmutter Vilma, und nach der Beerdigung zieht sie in das von ihr geerbte Haus. Als sie Vilmas Leben Revue passieren lässt, entdeckt Rocío, dass das Leben vieler ihrer Familienmitglieder von einer Tragödie überschattet ist.

Rocío weiß nicht so recht, was sie mit sich anfangen soll, aber sie weiß, dass sie den Weg, den ihre Eltern für sie gewählt haben, nicht gehen will. Nachdem sie sich eingehend mit den Gründen beschäftigt hat, warum ihre Großmutter zu einer einsamen, nachtragenden Frau wurde, wird ihr klar, was sie tun muss, damit sich die Geschichte nicht wiederholt.

Naphtalin

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Naphtalin«

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren