Milch ohne Honig

Wertung wird geladen

Bienen sichern unsere Ernährung

Wir könnten in einem Paradies leben, in dem Insekten und insbesondere Bienen duftende Blütenmeere bestäuben, deren Früchte wir ernten. Stattdessen verdrängen heute Kiesflächen die Blumengärten und die Landschaft ist geprägt durch Monokulturen. Pestizide und der Klimawandel tun ihr Übriges für ein Insektensterben - mit dramatischen Folgen für das weltweite Ökosystem. Honig ist nur eines von zahlreichen Nahrungsmitteln, die uns dann nicht mehr zur Verfügung stehen werden.

Eine Graphic Novel, die nicht nur zum Nachdenken, sondern auch zum Handeln anregt.

Die junge deutsche Zeichnerin Hanna Harms zeichnet die vielfältigen Aspekte der Situation in poetischen Bildern, doch schonungslos ehrlich. Mit ihrem Debüt Milch ohne Honig gewann sie bereits den Ginco-Award in der Kategorie „Best Non Fiction Comic".

Auf eine umweltfreundliche Herstellung und Ausstattung wurde besonders geachtet.

Milch ohne Honig

, Hanna Harms, Carlsen

Milch ohne Honig

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Milch ohne Honig«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren