Couch-Wertung

9
Story
Zeichnung

Story

So eine richtige Grundstory ist leider noch nicht ersichtlich, dennoch reizt das Ende dieses Bandes, sich den nächsten Teil zu besorgen.

Zeichnung

Situationspassend gezeichnet, sodass der Leser in die richtige Stim-mung versetzt wird.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Comic ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 10
0 x 9
0 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Thomas Breuer
Fürchte dich nicht, sondern lache!

Comic-Rezension von Thomas Breuer Sep 2020

Nene hat einen neuen Freund. Dieser ist unsichtbar und tot. Mit ihm macht sie so einige schaurige Entdeckungen an ihrer Schule.

Hokuspokus auf dem Lokus

Das sich der richtige Junge in Nene verliebt, ist ihr sehnlichster Wunsch. Leider scheint dieser Wunsch nicht erfüllbar. Wie gut, dass auf der Schule des Mädchens, der Kamome-Akademie, so einige Gerüchte und Legenden kursieren. Eine davon berichtet vom Geist eines Mädchens, der Wünsche erfüllt. Aber der Geist spukt nicht irgendwo, sondern auf der Toilette. In ihrer Sehnsucht ruft Nene dieses Gespenst namens Hanako herbei. Doch die Erscheinung ist anders als erwartet. Zunächst ist Hanako kein Mädchen, sondern ein Junge und von Wünschen erfüllen scheint er auch nicht viel zu verstehen. Neben Peinlichkeiten bringt Hanako das Mädchen auch noch in Gefahr. Zwar kann Nene von Hanako gerettet werden, aber mit Folgen. Als Preis für ihre Rettung muss Nene dem Junggeist ab sofort als Assistentin dienen.

Bildungsstätte voller Kinderschrecke

Einem Geist zu Diensten zu sein entwickelt sich für Nene zu einer anstrengenden Tätigkeit. Dabei ist der tägliche Toilettendienst, den Hanako ihr auferlegt, noch die Harmloseste. Als siebte Legende der Kamome-Akademie obliegt es Hanako auch für Ordnung unter den Garstigkeiten der Lehranstalt zu sorgen. Oder besser gesagt, Nene soll sich darum kümmern. Dafür hat Hanako schließlich seine Assistentin. So muss sich das Mädchen auf die Suche nach Kobolden begeben, die ihren Schabernack in den Klassenzimmern treiben.

Aber es sind nicht nur diese Wesen, welche Nene und Hanako fordern. Auch die anderen Legenden der Schule sind fleißig dabei ihren Angst und Schrecken zu verbreiten. So verschwindet eines Tages Nenes beste Freundin Aoi, welche regelmäßig von den neuesten Schulmythen und -legenden erzählt. Schlimmer noch, niemand scheint dieses Mädchen überhaupt zu kennen. Um seine neue Freundin zu unterstützen beschließt Hankao dem Phänomen auf die Spur zu gehen.

School of Horror and Fun

Bereits die Schule eines gewissen Zauberlehrlings mit Narbe ist eigentlich als kindergefährdend anzusehen. Ebenso verhält es sich in Nenes Schule. Wer nicht aufpasst, kann verflucht werden oder dessen Blut tropft von den Wänden. So düster sich die Geschichten anhören, umso amüsanter sind sie zu lesen. Denn einige Horrorgeschichten beinhalten allerhand an Humor, sodass man eher Freudentränen lacht, anstatt eine Gänsehaut zu bekommen. Diese Kombination sollte vor allem Leser der Manga-Serien „Franken Fran“ oder „Soul Eater“ kennen, beziehungsweise ansprechen.

Auch die Zeichnungen erzeugen eine gruselige Grundstimmung. So bekommt man teilweise das Gefühlt wirklich am Lagerfeuer zu sitzen und eine Geistergeschichte zu verfolgen. Neben Hanako, der so allerhand Geheimnisse hat, ist Nene ein freudiger Charakter. Das Mädchen mit ihrem naiven Gemüt hat einem kleinen Faible fürs Gruselige, was man an einer Brosche in Form eines Totenkopfes sieht.

Fazit:

Sich gruseln macht auch Spaß. Dieser gelungene Manga ist ideal für Leser, die neben einer Geistergeschichte auch etwas zum Lachen suchen.

Mein Schulgeist Hanako 01

Mein Schulgeist Hanako 01

Deine Meinung zu »Mein Schulgeist Hanako 01«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Comic.

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren