Mac Coy: Gesamtausgabe Bd. 4

  • Avant
  • Erschienen: Januar 2020
Mac Coy: Gesamtausgabe Bd. 4
Mac Coy: Gesamtausgabe Bd. 4
Wertung wird geladen

Mac Coy und seine Kameraden müssen Schutzengel für einen englischen Lord spielen. Nicht einfach, denn der Besucher aus Europa bekommt es auf der Bärenjagd auch mit Indianern zu tun.

Zudem muss er eine entführte Frau aus den Händen aufständischer Apachen befreien und den Überfall auf die Mescaleros Station aufklären.
In „El Conquistador“ geht es um einen Wettlauf mit Desperados um einen Goldschatz in der Wüste. Dieser wird aber von einem mysteriösen Phantom bewacht…

Die Gesamtausgabe der großen Western-Serie, geschrieben von Jean-Pierre Gourmelen und meisterhaft in Szene gesetzt von Antonio Hernández Palacios, wird fortgesetzt. Dieser vierte (und vorletzte) Band beinhaltet die folgenden vier klassischen Alben:

Berge der Angst
Die Wüste der Wahnsinnigen
Mescaleros Station
El Conquistador

Zudem werden in diesem Band zwei bislang unveröffentlichte Kurzgeschichten erstmals in deutscher Sprache publiziert.

Mac Coy: Gesamtausgabe Bd. 4

Deine Meinung zu »Mac Coy: Gesamtausgabe Bd. 4«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren