Likwidator in der Ukraine 1920

Wertung wird geladen

Im zweiten Band der Serie reist der polnische Superheld Likwidator mittels der Eiche der Zeit in die Ukraine des Bürgerkriegsjahres 1920. Dort unterstützt er die anarchistischen Bauern rund um Nestor Machno in ihrem Kampf um Ackerland und Freiheit. Zwischen allen Fronten verteidigt er die Errungenschaften der Russischen Revolution gegen die Weiße und die Rote Armee. Als Likwidator allerdings Lenin entführt, platzt Trotzki endgültig der Kragen.

Fetzige Dialoge und Action bis zur letzten Patrone vor einem historisch gut recherchierten Hintergrund sind garantiert!

Likwidator in der Ukraine 1920

, Ryszard Dabrowski, Bahoe Books

Likwidator in der Ukraine 1920

Deine Meinung zu »Likwidator in der Ukraine 1920«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren