Largo Winch - Doppelband: 9. Venedig sehen... - 10. ...und sterben

Wertung wird geladen

In Venedig wird ein Mann von Killern gehetzt. Er kann gerade noch ein Fax abschicken, bevor er ihnen in die Hände fällt. Empfänger: Largo Winch. Tags darauf sitzt Largo gemütlich im Tower der Gruppe W in New York und lässt sich darüber berichten, dass man im Begriff ist, sich im Erdölgeschäft mit dem mächtigen Kartell der „Seven Sisters“ anzulegen. Indessen braut sich ein paar Stockwerke unter ihm Unheil zusammen. Ein neuer Mitarbeiter sucht fieberhaft nach einem Fax, das gestern Nacht aus Venedig gekommen sein muss, und er ist bereit, dafür zu morden…

Inklusive rund 12-seitigem Bonusteil mit Skizzen und Hintergrundinformationen

Largo Winch - Doppelband: 9. Venedig sehen... - 10. ...und sterben

, Philippe Francq, Schreiber & Leser

Largo Winch - Doppelband: 9. Venedig sehen... - 10. ...und sterben

Deine Meinung zu »Largo Winch - Doppelband: 9. Venedig sehen... - 10. ...und sterben«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren